Lebensberatung

Unter  Lebensberatung verstehe ich Maßnahmen zur psychosozialen Unterstützung in Lebenskrisen, Familienfragen und bei Problemen in der Arbeitswelt.

Sie ist eine zeitlich begrenzte Form der Hilfe und Unterstützung, vor allem Hilfe zur Selbsthilfe. Im Gegensatz zum konkreten „Ratschlag“ durch Freunde, Bekannte oder Verwandte gebe ich Informationen, die neuen Raum für Veränderungen öffnen; dabei bleiben die entscheidenden Handlungsschritte bei den Klienten. Ich unterscheide zwischen „konfliktzentrierter“ und „lösungszentrierter“ Arbeit, die je nach Problemlage eingesetzt werden kann.

Die meisten Beratungen sind nach ein bis fünf Gesprächen beendet, nur wenige benötigen mehr als zehn Gespräche. Auch Kurzberatungen sind in der weiteren Begleitung vorgesehen. 

Als Grundhaltung überwiegt bei mir eine an Ressourcen orientierte Wahrnehmungs- und Denkweise. Dabei gehe ich davon aus, dass Rat suchende Menschen selbst bei ausgeprägten Problemen oft noch über genügend eigene Ressourcen verfügen, die zur Klärung und Bewältigung in der kritischen Lebenssituation eingesetzt werden können. Als professioneller Berater bin ich in diesem Zusammenhang eher Klärungshelfer, Anreger und Unterstützer.

 

 

Schwerpunkt in diesem Bereich

 

Perspektiventwicklung im Rahmen von Gesprächen unter zur Hilfenahme von Formaten aus der Neurolinguistischen

Programmierung (NLP); siehe auch beratende Seelsorge!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.mit-herz-und-seele.com